#LICHTBLICKE – wir singen weiter

Ein Chor in der Pandemie

 

 

Das Jahr 2020 fordert uns – SoundWERK mit seinem künstlerischen Leiter Jonathan Hofmann sah die Zeit der Pandemie von Anbeginn als Herausforderung und suchte nach Möglichkeiten und Chancen.

 

Die Probenarbeit in vertrauter Konstellation war 2020 nur sehr eingeschränkt möglich. Ein Methodenwechsel musste her. So entwickelte Hofmann eine Probenarbeit, in der er zunächst in kleinen, unterschiedlichen Stimmgruppen Ensemblearbeit anbot. Eine effektive und für die Sängerinnen und Sänger bereichernde und nachhaltige Erfahrung. Es wurden Playbacks erstellt, geprobt und schlussendlich am Ende einer jeden Arbeitsphase direkt vor Ort aufgenommen. 

 

 

Musikproduzent Rainer Wahl und Jonathan Hofmann konnten aus diesen Materialen mit Hilfe von digital produzierten und eingespielten Band-Arrangements am Ende komplette Chorcollagen erstellen. Und da war er: der ersehnte SoundWERK-Klang in der Pandemie – ein wahrer Lichtblick. 

 

#EineDigitaleChorserie

Wenn unsere Zuhörer nicht zu uns kommen können, kommen wir zu ihnen. Die Ergebnisse der oben beschriebenen Arbeit werden im Dezember in regelmäßigen Abständen bis zum Heilig Abend über die digitalen Medien für Zuschauer, Freunde und Bekannte des Chores erklingen. Es wird somit den ganzen Dezember über ein „Konzert in Portionen“ geben und jeder kann daran teilhaben, wann und wo er möchte. Dabei erfährt der Zuhörer, welche verrückte Locations zu Probenräumen wurden, es gibt hautnahe Einblicke in die kleinen Ensembles, ergreifende Musik und vieles mehr. 

SoundWERK bringt Licht in eine Zeit, in der Musik wichtiger ist als je zuvor.

Viele schöne Konzerte liegen hinter uns und viele liegen noch vor uns. In diesem Jahr konzertieren wir in anderer Form. Die Zeit war spannend, das Ergebnis beeindruckt und wir freuen uns darauf, es mit allen Interessierten zu teilen und so ein wenig Licht zu verbreiten!

Anmeldungen zum Newsletter erfolgen unter info@soundwerk-chor.com Alle weiteren Informationen zum SoundWERK Adventskalender folgen rechtzeitig.

 

https://www.facebook.com/SoundWERKChor

 

https://www.instagram.com/soundwerkchor/

 

https://www.youtube.com/channel/UCY4DnAc1q0zZk7VzmeUF1rA/